University of Applied Sciences

Am Mittwoch den 22. Juni um 19.30 Uhr zeigt die Theatergruppe des 3. Jahrgangs Sprachpädagogik und Erzählende Künste in Sozialer Arbeit das Stück „Was ist los mit Daniela Duñoz?“, frei nach Suzanne van Lohuizen.

Ort: FHCHP, Hermannswerder 8b, Raum 16/17

Alle sind herzlich eingeladen!

Darsteller*innen: Annika Fischer, Chris Regen, Ina Radtke, Louis Kayser, Marie Bednarek, Pauline Michael, Ricarda Moreira.

Bühne und Kostüm: Susan Richter; Regie: Suse Weisse

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass in dem Stück sexualisierte Gewalt und Transfeindlichkeit thematisiert werden.