University of Applied Sciences

Das Zusammenleben in der Kita zeichnet sich durch Vielfalt aus, die gelebt werden will: bunt, einzigartig, gemeinsam, mehrsprachig. So ist für etwa jedes 3. Kind zwischen 0 und 5 Jahren in Deutschland Mehrsprachigkeit Teil seiner Identität (Statistisches Bundesamt 2016). Das bedeutet, Kinder bringen neben der deutschen Sprache noch eine oder mehrere Familiensprachen in den Kita-Alltag ein – eine persönliche sowie gesellschaftliche Ressource, die als selbstverständliche Realität gelebt und geschätzt werden will.
Kinderbücher können einen essenziellen Beitrag leisten, in Kitas Diversität wertschätzend zu leben. Besonders Geschichten und Bilder, die direkt an die bunte Alltagswelt der Kinder anknüpfen, vermitteln Einblick in die Vielfalt der Welt. Denn das gemeinsame Betrachten und Hören der Geschichten regt zum Denken, Begreifen und Sprechen an.

Die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) hat aus dem Angebot ihrer Mitgliedsverlage ein buntes Bücher-Paket geschnürt, das mithilfe einer externen, unabhängigen ExpertinnenJury unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert die besten Bücher und Hörbücher zum Thema kulturelle Diversität, Inklusion und Mehrsprachigkeit versammelt: das Kita-Paket „Volle Vielfalt Kinderbücher“. Das Paket richtet sich insbesondere an SprachKitas oder pädagogische Einrichtungen, die von einem überdurchschnittlich hohen Anteil von Kindern besucht werden, die mehrsprachig aufwachsen, verschiedene Kulturen kennen oder einer intensiven pädagogischen Begleitung in Bezug auf die Entwicklung ihrer sprachlichen Fähigkeiten bedürfen.
Die unabhängige Jury hat zwanzig Kinderbuchtitel für das Kita-Paket ausgewählt und dabei neben literarisch-ästhetischen Gesichtspunkten, die Art der Darstellung von gesellschaftlicher Vielfalt sowie eine ausgewogene Zusammenstellung an Themen, Altersgruppen und Einsatzformen berücksichtigt. Für die Auswahl hat sich ein interdisziplinärer Blick auf die Medien bewährt, der sowohl sprachdidaktische, frühpädagogische als auch unterschiedliche Vielfaltsperspektiven berücksichtigt. Das Bücherpaket enthält deshalb diverse Pappbilderbücher, erzählende Bilderbücher, Sach-Bilderbücher sowie ein Silent Book, ein Bild-Lexikon und ein Hörspiel zu ganz verschiedenen kultur- und sprachübergreifenden Entwicklungsthemen für Kinder zwischen 1 und 6 Jahren. Dazu zählen Freundschaft, Miteinander, Toleranz, Ignoranz, Fremdheit, Vertrautheit, Familienalltag, Feste, Diversität der Geschlechterrollen, aber auch Eifersucht, Heimweh, Traurigkeit, Abschied, Verlust, Tod, Krieg und Flucht.

Für die vorliegende Begleitbroschüre wurden für jedes Buch Spiel-, Sprach-, Vorlese- und Projektanregungen von Studierenden des Studiengangs „Sprachpädagogik und Erzählende Künste in Sozialer Arbeit“ der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam zusammengestellt, die zuvor in der Praxis erprobt wurden. Besonderer Wert lag bei der Auswahl darauf, Freude am Sprechen und an gelebter Gemeinsamkeit zu haben.

Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert