University of Applied Sciences

Allgemein

20.07.2021

Tolle Workshops im Sommertrimester

Erlebnispädagogik mit Særún Magnúsdóttir Gemeinsam haben die Studierenden erlebnispädagogische Aufgaben gelöst, bei denen Kommunikation, Zusammenarbeit und „out of the box thinking“ gefragt waren. Strategien aushandeln, Lösungswege finden sowie das Verhalten in und mit der Gruppe zu reflektieren, haben viel Energie gekostet, brachten jedoch auch viel Freude und führten zu gemeinsamen Erfolgserlebnissen, welche die Gruppe zusammenschweißten. […]

Mehr lesen ...
08.07.2021

„Kantinentheater – voll im Zoom“ des 3. Studienjahrgangs Sprachpädagogik

Dokumentation einer pandemischen Theatererfahrung des dritten Studienjahrs Sprache Entwickelt hatten wir ein Stück für drei Spielorte: auf der Hauptbühne die Kantine eines kleinen Stadttheaters, eine Nebenbühne für Casting-Szenen und eine Videoleinwand für Monologe. Der Plot: Der Regisseur wechselt an die Landesbühne. „Eine nimmt er mit. Wen denn?“ Komplotte und kleine Intrigen nehmen ihren Lauf, Boshaftigkeiten […]

Mehr lesen ...
05.07.2021

Begleitforschung zur Konzeption einer Bildungsplattform für das Archiv der Flucht am HKW in Berlin

Mit dem Archiv der Flucht wird am Haus der Kulturen der Welt in Berlin (HKW) von Carolin Emcke und Manuela Bojadžijev ein Oral-History-Projekt kuratiert, das in 42 dokumentarischen Filminterviews ein Online-Archiv für die Auseinandersetzung mit Themen wie Aus- und Einwanderung, Migration und Flucht, Heimat und Exil bereitstellen wird. Die Eröffnung ist Anfang Oktober 2021 geplant. […]

Mehr lesen ...
05.07.2021

Make It! Seminarpräsentationen zu Coding, Robotik und 3D-Druck

Am Donnerstag, den 1. Juli 2021 fanden die Abschlusspräsentationen des 2. Jahrgangs Medienbildung im Seminar „Make It!“ (Modul: Grundlagen der ästhetisch-digitalen Gestaltung) statt. Unter der Leitung unserer Lehrbeauftragten Janne Stricker von der Universität Magdeburg entstanden tolle medienpädagogische Projekte, die theoretische Grundlagen der Medienbildung sowie der Maker- und DIY-Kultur in praktische Angebote für Kinder und Jugendliche […]

Mehr lesen ...
03.07.2021

Ringvorlesung – Social Issues of Indigenous people, Indigenous Social Work and Decolonization

Social conditions, including health, income, education, employment and community, contribute to the well-being of all people. Throughout the Indigenous community worldwide, social conditions are impacted by the dispossession of cultural traditions, social inequities, prejudice, and discrimination. In Germany, the living situation of Indigenous people and their communities is largely unknown. There is hardly any information […]

Mehr lesen ...
01.07.2021

„How to medienpädagogische Projekte“: Im Austausch mit der Praxis

Im Rahmen der Praxisreflexion im ersten Studienjahr haben wir erfahrene Medienpädagog*innen und Kooperationspartner*innen der FHCHP zum Austausch über ihre eigenen medienpädagogischen Projektkonzepte eingeladen und konnten viele Kniffe und Tricks aus der Praxis mitnehmen. Am 16. Juni war Susanne Schmitt von Young Images – Verein für Medien und Bildung e.V. aus Kleinmachnow zu Gast und berichtete […]

Mehr lesen ...
23.06.2021

Sandra Niebuhr-Siebert erzählt vom Ankommen in einer neuen Welt

Rund 25 Vorschulkinder durften im Rahmen des Preetzer Lesefests an einer echten Bilderbuch-Vorführung teilnehmen. Die Autorin Sandra Niebuhr-Siebert war auf Einladung der Lesefest-Veranstalterinnen aus Potsdam angereist. Mit im Gepäck: das Bilderbuch „Mina entdeckt eine neue Welt“ und Mina selbst – eine niedliche Puppe mit Zöpfen. Der ganze Beitrag steht hier zum Nachlesen.    

Mehr lesen ...
22.06.2021

Musik.Vereint.Menschen – Die FHCHP auf der Fête de la Musique 2021

Die Fête de la Musique is back again – und damit natürlich auch Musik aus der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam. Wie jedes Jahr gab es auch diesmal für alle Besucher*innen ein tolles Programm, das die bunte und diverse Welt der Musik widerspiegelte, das zum Feiern, Nachdenken, Fröhlich-Sein, Tanzen und Mitsingen einludt. Zusammengestellt, in die Welt […]

Mehr lesen ...
17.06.2021

ClaraSlam auf der Freundschaftsinsel

Von Insel zu Insel. Unter diesem Motto trugen Studierende aller Jahrgänge des Studiengangs „Sprachpädagogik und Erzählende Künste“ ihre selbstverfassten Texte vor. Die neu eröffnete Inselbühne auf der Freundschaftsinsel war schon seit Tagen unter Pandemiebedingungen ausgebucht und doch gut besucht. So hoben am Mittwochabend Wörter, Sätze, Stimmen und auch Noten in den Abendhimmel ab, auf sachte […]

Mehr lesen ...
26.05.2021

Infotage verpasst? Dann hier noch einmal reinschnuppern!

Mitte Mai fanden die Infotage der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam statt. Interessierte konnten sowohl vor Ort in Kleingruppen unter Einhaltung der Hygieneregeln als auch online alles Wichtige über Zugangsvoraussetzungen, Termine und Fristen, Abschlüsse und Berufsaussichten erfahren. Dozierende der Fachhochschule informierten über die Lehr-, Lern- und Lebenskultur der Hochschule. In offenen Runden wurden das duale System […]

Mehr lesen ...
17.05.2021

Warum es sich lohnt, „Sprachpädagogik und Erzählende Künste in Sozialer Arbeit“ an der FHCHP zu studieren

Dana, Sina und Marie erzählen, warum es sich lohnt, den Studiengang Sprachpädagogik und Erzählende Künste in Sozialer Arbeit an der FHCHP zu studieren. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube […]

Mehr lesen ...
04.05.2021

Abschlussprojekt „Triance“ des 3. Studienjahrs Bewegung

Im Rahmen des Seminars „Medienprojekt“ führte der Abschlussjahrgang des Studiengangs „Bewegungspädagogik und Tanz in Sozialer Arbeit“ ein Medienprojekt zum Thema „Das Triadische Ballett“ von Oskar Schlemmer durch. Die Themenbearbeitung erfolgt mit dem Medium des Films und wird in den Schwerpunkten Körper, Bewegung und Tanz umgesetzt. Der Trailer gibt einen ersten Einblick in die Projekte. Und […]

Mehr lesen ...
03.05.2021

Termine der Eignungsverfahren

Bewegungspädagogik und Tanz Die nächsten Eignungsgespräche mit persönlicher Präsentation finden nach individueller Absprache statt. Hinweise hier oder bei Prof. Dr. Peggy Meyer-Hansel   Medienbildung und pädagogische Medienarbeit Die nächsten Eignungsgespräche finden am 16. August statt. Hinweise hier oder bei Prof. Dr. Valentin Dander   Musikpädagogik und Musikvermittlung Die Termine der nächsten Eignungsgespräche mit persönlicher Präsentation […]

Mehr lesen ...
03.05.2021

Tolle Workshops im Frühjahr 2021

Auch in diesem Frühjahr fanden wieder tolle und vielseitige Workshops statt. Einige stellen wir hier vor.   PoetrySlam   Spuren wie balsam zutiefst eingegraben Lachen entsprungen verborgenen tiefen Augen von menschen die leben und atmen Münder die sprechen wo vorher nur schweigen Poetry draußen und drinnen erwachend Ohren die hören was keiner erwartet Endlich erleben […]

Mehr lesen ...
02.05.2021

Medien@FHCHP im Auswärtsspiel: Vorträge von Prof. Dr. Valentin Dander

Ob ganz im Norden oder ganz im Süden: Die FHCHP beteiligt sich am wissenschaftlichen und praktischen Austausch weit über die Region Berlin-Brandenburg hinaus: Kein Scherz: Um den 1. April 2021 fand an der Universität Wien ein großer Kongress statt: #YouthMediaLife  – natürlich online. Im Rahmen des Panels Vom Stein zum Like. Die Praxis des Sammelns […]

Mehr lesen ...
17.03.2021

Zertifikatskurs für Praxisanleiter*innen

Anmeldung ab sofort möglich Am 10. September 2021 wird seitens der FHCHP erstmals ein Zertifikatskurs angeboten, in dem alle neuen Praxisanleiter*innen in Modelle und Methoden der Praxisanleitung eingeführt werden. Der Zertifikatskurs richtet sich demnach primär an Praxiseinrichtungen, die bisher noch keine dual Studierenden an der FHCHP betreut haben, öffnet das Format aber grundsätzlich für interessierte […]

Mehr lesen ...
16.12.2020

Gesamtprojekt des Jugendfreizeitzentrums Oase und von Studierenden der FHCHP

Eine Absolventin unseres Musikpädagogikstudiengangs hat während ihrer Tätigkeit als pädagogische Mitarbeiterin in der offenen und mobilen Jugend(Sozial)Arbeit zusammen mit den Studierenden Robin (Medienpädagogik) und Mario (Musikpädagogik) und Kindern und Jugendlichen im Jugendfreizeitzentrum Oase in Velten einen eigenen Song entwickelt. An dem Gesamtprojekt des jährlich stattfindenden Musik-Medien-Tanz-Camps waren neben den Kindern und Jugendlichen, den Studierenden und […]

Mehr lesen ...
09.12.2020

„Inklusion in Religion und Kultur“ Online-Gastvortrag

Anfang Dezember gab es im Rahmen des Seminars „Grundlagen der Inklusion“ einen Online-Gastvortrag mit dem Titel „Inklusion in Religion und Kultur“. Referentin war Ihre Majestät Königin Dr.in Stephania Sabel Isumo. Dr.in Sabel Isumo ist amtierende Königin des Isumo/Bonyenga Volkes in der Demokratischen Republik Kongo, Bischöfin der Église du Christ au Congo, promovierte Religionspädagogin und Sozialpädagogin. […]

Mehr lesen ...
09.12.2020

Neue Studierendenvertretung

Hallo an alle (zukünftigen) Studierenden, wir sind die Studierendenvertretung der FHCHP. Aus jedem Studienjahr und Studiengang sind bei uns 1-2 Studierende vertreten. Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Probleme rund um das Studium an der FHCHP habt, sprecht uns jederzeit an. Zudem könnt ihr unsere Email Adresse StuVertret@fhchp.de oder unseren Plauderkasten, der im Foyer der FHCHP […]

Mehr lesen ...
08.12.2020

FHCHP goes innsbruck.media.studies: DataPolitics

Verdatung, Verwertung, Überwachung und Ausbeutung – Daten haben sich zu einer immer machtvolleren Ressource in unserer Gesellschaft entwickelt. Solchen „DataPolitics – Medien, Daten & Politik“ spürt die Ringvorlesung des interdisziplinären Forschungsbereich innsbruck.media.studies an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck mit mehreren Gastbeiträgen nach. Den Abschluss der Veranstaltung markierte der Beitrag von Prof. Dr. Valentin Dander mit dem Titel […]

Mehr lesen ...
24.11.2020

Tagung der Fachgruppe „Internationale Soziale Arbeit“ der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit am 19.11.2020 (Frankfurt am Main)

Am 19.11.2020 fand im Rahmen der Internationalen Woche am Fachbereich 4 der Frankfurt University of Applied Sciences die zweite Tagung der Fachgruppe „Internationale Soziale Arbeit“ der DGSA statt. Rund 150 Wissenschaftler*innen sowie Studierende der Sozialen Arbeit kamen – überwiegend virtuell – zusammen, um sich über den aktuellen Stand der Internationalisierung der Sozialen Arbeit auszutauschen. In […]

Mehr lesen ...
18.11.2020

Der mediale Einfluss auf den Spracherwerb – Vortrag von Sandra Niebuhr-Siebert

Am 14. November fand das 14. Herbsttreffen der Patholinguistik statt. Frau Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert hielt einen Vortrag über den Einfluss, den Medien bzw. Mediennutzung auf den Spracherwerb haben. Sie ging zunächst auf die Mediennutzung sowie die Medienwirkung bzw. Medienwirkungsforschung und ihre Dimensionen ein. Die Präsentation zu dem Vortrag „Der mediale Einfluss auf den Spracherwerb“ […]

Mehr lesen ...
16.11.2020

Prof. Dr. Karsten Kiewitt im World Virtual Indigenous Circle

Auf Einladung von Prof. Dr. Lorna Wanost´7sta Williams (Lil´wat First Nation, University of Victoria, Kanada) nahm Prof. Dr. Karsten Kiewitt am 12. November 2020 teil am World Virtual Indigeous Circle. Die Tagung stand im Zusammenhang mit der UNESCO-Initiative “Open Science Beyond Open Access: For and With Communities A Step Towards the Decolonization of Knowledge”. Die […]

Mehr lesen ...
12.11.2020

Diversität in Kinderbüchern – Die Welt ist rund und bunt – Ein Vortrag von Sandra Niebuhr-Siebert

Kinder sollten mit unterschiedlichen Vorbildern aufwachsen, mit denen sie sich identifizieren können – unabhängig von ihrer sozialen, ethnischen etc. Herkunft, ihrem Geschlecht, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung, ihrem Lebensalter, ihrer physischen oder psychischen Fähigkeiten oder anderer Merkmale. Kinder- und Jugendbücher sollten allen Kindern und Jugendlichen gute und spannende Geschichten präsentieren, mit denen sie […]

Mehr lesen ...
02.11.2020

Hey DJ – gib mir den Beat! Contemporary Dance

Nach 3 Trimestern Fachpraxis in Contemporary legen die Studierenden am Ende des ersten Studienjahres eine tanzpraktische Prüfung ab. Inhalte sind die Präsentation bekannter und erarbeiteter Bewegungsfolgen aus den Trainingsseminaren (bei Prof. Dr. Peggy Meyer-Hansel) in Form einer 1-minütigen Solo-Choreografie, die die Studierenden für sich selbst kreiert haben. Hier gibt es einige Auszüge aus den Contemporary-Prüfungen […]

Mehr lesen ...
02.11.2020

And the Beat goes on! Breakdance-Prüfungsergebnisse aus dem Sommer 2020

Am Ende des 1. Studienjahres  – nach 3 Trimestern Fachpraxis in Breakdance – legen die Studierenden eine tanzpraktische Prüfung ab. Inhalte sind die Präsentation bekannter und erarbeiteter Bewegungsfolgen aus den Trainingsseminaren mit Timo Draheim. Hier gibt es einige Auszüge aus der Breakdance-Prüfung zu sehen: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr […]

Mehr lesen ...
26.10.2020

Fachtag zur Unterstützung des mehrsprachigen Aufwachsens im Kita-Alltag

Unter dem Motto „Unsere Nachbarn unter uns: Wie kann mehrsprachiges Aufwachsen im Kita-Alltag unterstützt werden?“ führte die Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung (LaNa) gemeinsam mit der Euroregion Elbe/Labe und der Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden Anfang Oktober in Dresden einen Fachtag durch. Den Impulsvortrag „Mit Sprachen spielen – Anregende Lernumgebungen für mehrsprachiges Aufwachsen im Kita-Alltag […]

Mehr lesen ...
26.10.2020

Medienprojekt – App-Musik auf dem Funkerberg 2020

Vom 21. bis 24. Oktober haben Kinder und Jugendliche unterstützt von Studierenden der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam eigene Klangcollagen, Tracks und Musikvideos produziert. In dem von Prof. Dr. Marc Godau und Matthias Haenisch geleiteten künstlerisch-ästhetischen Medienprojekt ging es darum, sich kreativ mit der 100-jährigen Geschichte des Radios auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen auseinanderzusetzen. Die […]

Mehr lesen ...
25.10.2020

Lust auf Sprache machen? Unsinn, Quatsch und Blödeleien im Leseclub von Stiftung Lesen

Ob ausgedachte Schimpfwörter, verfremdete Redeweisen wie „erwachsenisch“ oder die Suche nach den längsten Wortkombinationen im Duden – Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert gab in einem Online-Seminar des Leseclubs von Stiftung Lesen anschauliche Beispiele, wie man Kindern über Sprachspielereien Lust aufs Lesen macht! Die Leseclubs richten sich an Kinder von 6 bis 12 Jahren, die media.labs fokussieren […]

Mehr lesen ...
08.10.2020

Critical Big Data and Algorithmic Literacy Network (CBDALN): Website-Launch

Kürzlich wurde die Website des Critical Big Data and Algorithmic Literacy Network (CBDALN) online gestellt. Das internationale Netzwerk formierte sich im Februar 2020 am Center for Advanced Internet Studies (CAIS) in Bochum und zielt auf das Empowerment von allen Menschen angesichts den Herausforderungen einer verdateten Welt. Das interdisziplinäre Netzwerk möchte theoretische Arbeit für die Konzeptionierung […]

Mehr lesen ...
07.10.2020

Seminar „Choreografische Werkstatt“ in Coronazeiten

Wie lässt sich ein Tanzseminar umsetzen, wenn jeglicher Körperkontakt gemieden werden soll? Corona hat alle Tanzakteur*innen im Kern ihrer Arbeitsauffassung und Ihrer Identität getroffen. Und dennoch versuchen wir Möglichkeiten zu finden, Bewegungsräume auszuloten, körperliche Distanz zu wahren und besinnen uns verstärkt in solchen Zeiten auf unsere Kreativität. So wurde im Sommertrimester für das Seminar Choreografische Werkstatt […]

Mehr lesen ...
04.10.2020

LALA-Cubes: Sprache spielerisch erwürfeln

Die LALA-Cubes sind da! Mit sieben innovativen Würfelsets kann Sprache im Spiel verzaubert werden. Selbst entwickelt und in der Praxis erprobt von Studierenden des Studiengangs Sprache und Sprachförderung in Sozialer Arbeit unter Begleitung von Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert und Suse Weisse und zum Selbstkostenpreis für Spielbegeisterte abzugeben. Zu den Sets im Einzelnen Das Grund-Set: Lautquasselei […]

Mehr lesen ...
04.10.2020

Bachelorfeier 2020

3. Oktober 2020 – ein ganz besonderer Tag – auch für unsere Absolvierenden! Denn auch in diesem Jahr wurden die Bachelorzeugnisse in einer feierlichen Stunde in der schönen Kirche auf Hermannswerder übergeben. Über 40 Absolvierende aller drei Studiengänge wurden von der Präsidentin Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert, den Studiengangsleiterinnen Prof. Dr. Peggy Meyer-Hansel, Prof. Dr. Annegret […]

Mehr lesen ...
23.09.2020

Vortrag der Praxiskonferenz vom 23.09.2020

Unsere letzte Praxiskonferenz fand am 23. September 2020 statt. Über 30 Praxisanleiter*innen nahmen an der Konferenz, die über Zoom lief, teil. Die FHCHP informierte über neue Entwicklungen an der Fachhochschule. Das Schwerpunktthema der Konferenz „‘Der beste Mentor ist ein Mensch, der uns zwingt, etwas zu tun, was wir können‘ (Ralph Waldo Emerson) – Chancen und […]

Mehr lesen ...
21.09.2020

Inselfest auf Hermannswerder

Kann eine Insel Türen öffnen? Sie kann! Am 19. September lud die Hoffbauer-Stiftung zum Inselfest nach Hermannswerder ein. Die Fachhochschule Clara Hoffbauer und weitere Hoffbauereinrichtungen wie das Evangelische Gymnasium und die Beruflichen Schulen Hermannswerder öffneten ihre Türen für neugierige Blicke und Fragen. Im folgenden Beitrag von Potsdam TV kommen einige Schüler*innen und Studierende sowie Mitarbeiter*innen […]

Mehr lesen ...
18.09.2020

100 Sonnenblumen für 100 Studienanfänger*innen

Bei strahlendem Sonnenschein wurden hundert Studienanfänger*innen der Fachhochschule Clara Hoffbauer am Mittwoch, den 16. September auf der Insel mit Sonnenblumen willkommen geheißen. Mit einer gemeinsamen Andacht wurden die neuen Studierenden, ihre Freunde und Familienangehörigen in der Inselkirche von Pfarrer Reiche empfangen und gesegnet. Während der Einführungsfeier im Veranstaltungssaal der FHCHP begrüßten Studierende des zweiten Studienjahres […]

Mehr lesen ...
24.08.2020

KIMI-Siegel – Es geht wieder los!

Aufruf an Verlage zur Bucheinreichung für KIMI – Das Siegel für Vielfalt in Kinder- und Jugendbüchern 2020 Es geht endlich wieder los! Auch 2020 wird für Neuerscheinungen das KIMI-Siegel für Vielfalt und Diversität in Kinder- und Jugendbüchern vergeben. In den letzten zwei Jahren wurden bereits etwa 180 Titel mit dem KIMI-Siegel ausgezeichnet (Übersicht www.kimi-siegel.de). KIMI-Juryarbeit […]

Mehr lesen ...
02.08.2020

KIMI – Prämierte Jugendbücher

Die KIMI-prämierten Jugendbücher lesen sich nicht nur extrem spannend und sind literarisch sehr interessant – sie behandeln große und wichtige Themen: Narzissmus, psychischer Missbrauch und Gewalt, sexueller Missbrauch, Sterben und Tod, Rache, das Warten auf die Hinrichtung in der Todeszelle, Geschlechtsidentität… Jury-Leiterin Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert und KIMI-Gründerin Suse Bauer stellen exemplarisch einige Bücher vor, […]

Mehr lesen ...