University of Applied Sciences

Weltoffene Hochschule

03.07.2021

Ringvorlesung – Social Issues of Indigenous people, Indigenous Social Work and Decolonization

Social conditions, including health, income, education, employment and community, contribute to the well-being of all people. Throughout the Indigenous community worldwide, social conditions are impacted by the dispossession of cultural traditions, social inequities, prejudice, and discrimination. In Germany, the living situation of Indigenous people and their communities is largely unknown. There is hardly any information […]

Mehr lesen ...
03.05.2021

Digitale Veranstaltungsreihe „Jenseits des Kolonialismus?“

  „Afrika”-Stereotype und Menschenbilder in aktuellen Kinder- und Jugendmedien Eine digitale Vortragsreihe der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM) gemeinsam mit dem Bundesausschuss Migration, Diversity, Antidiskriminierung (BAMA) Die Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM) und der Bundesausschuss Migration, Diversity, Antidiskriminierung (BAMA) starten am 25. Mai 2021 die digitale Veranstaltungsreihe „Jenseits des Kolonialismus?“. Was […]

Mehr lesen ...
28.02.2021

Einrichtung einer Anti-Diskriminierungsstelle an der FHCHP

In seiner Sitzung am 20. Januar 2021 hat das Präsidium einstimmig die Einrichtung einer Anti-Diskriminierungsstelle an der FHCHP beschlossen. Mit dem Aufbau einer solchen Stelle und der kommissarischen Leitung für ein Jahr wurden Prof. Dr. Marion Klein und Prof. Dr. Karsten Kiewitt beauftragt. Auch zwei Studierendenvertreter*innen sollen in die Arbeit eingebunden werden. Ziel der Anti-Diskriminierungsstelle […]

Mehr lesen ...
23.01.2021

International Circle „Indigenous and Pluriverse Knowledge(s) and Sciences”

Am Freitag, den 22. Januar 2021, fand das erste Online-Meeting des “International Circle Indigenous and Pluriverse Knowledge(s) and Sciences” statt. Indigene und nicht-Indigene Wissenschaftler*innen und Akademiker*innen aus Canada, den USA, Aotearoa-Neuseeland, Zimbabwe und Deutschland trafen sich zu einem ersten Austausch über die Möglichkeit, in einen gemeinsamen Dialog zu treten. Eingeladen hatten Prof. Dr. Karsten Kiewitt […]

Mehr lesen ...
15.06.2020

Antirassismus-Collage

Statement zur Collage gegen Rassismus Am 25.05.2020 starb George Floyd durch brutale rassistische Polizeigewalt. Er ist ein aktuelles Beispiel für die unzähligen Opfer globaler rassistischer Gewalt. Unter den von Rassismus betroffenen Personen sind besonders Schwarze Menschen (Black People als Eigenbezeichnung) und indigene Menschen (Indigenous People oder Native People als Eigenbezeichnung) weltweit von massiver rassistisch motivierter […]

Mehr lesen ...