University of Applied Sciences

Kinder in unserer Gesellschaft wachsen in einer großen Vielfalt auf: diverse Familienkonstellationen, Geschlechtsidentitäten, unterschiedliche kulturelle und sprachliche Identitäten. Wie werden Kinderbücher dieser Diversität gerecht? Wie kann durch das Lesen und Vorlesen von Kinderbüchern und Kinderbuch-Apps Diversität thematisiert und gelebt werden? Der Vortrag von Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert beim Kita-Online-Kongress vom 21.2.21 geht diesen Fragen nach und stellt diverse Kinderbücher und Aktionen vor.

Der Vortrag kann hier nachgelesen werden: Diversität in Kinderbüchern (er)leben