University of Applied Sciences

 

„Mittwoch früh, 9 Uhr, jede Woche, ein gesamtes Trimester. Wir Student/-innen der FHCHP mit dem Schwerpunkt Bewegung und Tanz in Sozialer Arbeit versammeln uns am „Kanustützpunkt“ auf der Halbinsel Hermannswerder, um einen Einblick in die verschiedensten Wassersportarten zu erlangen.

Hier wartet bereits Benjamin Ziemke, unser Dozent für Wassersport auf uns, um mit uns seine Tipps und Tricks fürs Kanufahren, Stand Up Paddeln oder Windsurfen zu teilen.

Durch dieses Seminar erfahren wir viele neue sinnliche Eindrücke und bekommen die Chance, die Inselnatur vom Wasser aus kennenzulernen.

Auf die praktischen Kurse des Wassersportes werden wir mit humorvollen Trockenübungen theoretisch vorbereitet. Im Anschluss erlernen wir auf der Havel mit dem jeweils für den Tag angedachtem Sportgerät, Surfbrett oder Boot umzugehen. Nach dem Sport können wir Studierenden ganz einfach, auf dem fünfminütigen  Rückweg mit dem Fahrrad zur Fachhochschule, unsere Handtücher und Badesachen im Fahrtwind trocknen lassen.

Das Seminar „Wassersport“ ist für uns nicht nur eine gute Möglichkeit einen Einblick in verschiedene Sportarten zu erlangen, sondern insbesondere auch eine willkommene Abkühlung in den heißen Sommermonaten.“

Start: 10.Mai 2017
Ende: 19.Juli 2017
Jeden Mittwoch 9:00-11:00 Uhr

von Susi Bayer, 2. Studienjahr  Bewegungspädagogik und Tanz in Sozialer Arbeit