University of Applied Sciences

Einblicke in den Studiengang Musikpädagogik und Musikvermittlung in Sozialer Arbeit

Auf dieser Seite geben wir einige Einblicke in das Studium Musikpädagogik und Musikvermittlung in Sozialer Arbeit. Damit wollen wir die zahlreichen Facetten aufzeigen, die ein Studium an der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam (FHCHP) haben.

Wie sehen Kulturprojekte von Studierenden aus?

Vom 21. bis 24 Oktober haben Kinder und Jugendliche unterstützt von unseren Studierenden der FHHCP eigene Klangkollagen, Tracks und Musikvideos produziert. In dem künstlerisch-ästhetischen Medienprojekt ging es darum, sich kreativ-gestalterisch mit alten und neuen Medientechnologien, dem Radio und dem iPad, auseinanderzusetzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie sieht das Studium an der FHCHP aus?

Zum Info-Tag 2020 haben wir kurze Einblicke in den Studiengang Musikpädagogik und Musikvermittlung in Sozialer Arbeit gegeben. In dem Video kommen Studierende zu Wort, stellen sich Dozent*innen vor und erläutern Prof. Dr. Christiane Gerischer sowie Prof. Dr. Marc Godau die wesentlichen Strukturen dieses praxisintegrierten dualen Bachelorstudiums.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Songs.Helfen.Menschen.

Im Lichte der Corona-Pandemie haben wir mit das Virtual-Ensemble-Projekt Songs.Helfen.Menschen. erfolgreich umgesetzt. Damit haben wir ein Zeichen der Gemeinschaftlichkeit und Nähe durch Kunst in Zeiten physischer Distanz setzen können. Zusammen mit Studierenden und Dozierenden der FHCHP sowie vielen Freiwilligen konnte ein Song geschrieben und in ein Video umgesetzt werden. Vielen Dank an alle Mitwirkenden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Haben Sie Interesse an einem Studium Musikpädagogik und Musikvermittlung in Sozialer Arbeit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Noch mehr Einblicke gibt’s hier.

 

 

Autor: Marc Godau